Über uns

Erfahren Sie mehr über uns & unsere Vision.

Vor knapp drei Jahren wagten wir den Sprung ins kalte Wasser und adoptierten recht spontan unseren Bruce. Auf der Projektreise nach Zypern mit unserem Tierschutzverein „GreenSmileHelp“ zur Unterstützung eines dort ansässigen Hundeheims, verlor ich ungewollt mein Herz an diesen sanften Jagdhund und seine „Käfig-Genossin“ Summer. Diese eigensinnige Husky-Schäferhündin reiste ein Jahr später in die Schweiz und bezog mit uns zusammen unser neues Heim in Wangen SZ. Seitdem geniessen wir unser turbulentes Leben mit diesen zwei chaotischen, aber liebenswerten Vierbeinern. 

In den letzten Jahren setzten auch wir uns gezwungenermaßen mit dem riesigen unüberschaubaren Angebot an Hundeartikeln auseinander. Bis heute verzeichnen wir eine nicht zu unterschätzende Anzahl an Fehlkäufen: Qualitativ minderwertige Hundebetten, allergieauslösendes oder schlecht verdauliches Futter, für unsere Bedürfnisse unbrauchbare Leinen, unpraktische Hüftgurt-Leinensysteme und und und…

Zur gleichen Zeit stand eine berufliche Neuorientierung an, und die Idee von PepperPaws war geboren: Ein auf die Bedürfnisse des modernen Hundehalters zugeschnittener Shop. 

Wir bieten Ihnen ein überschaubares Angebot an qualitativ hochwertigen Produkten rund um den Hund an. Unserer Auswahl haben wir nach folgenden Kriterien getroffen:  Benutzerfreundlichkeit, Langlebigkeit, gesunde und schmackhafte Zutaten, gute Verträglichkeit, Nachhaltigkeit, modernes Design und Stil. 

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Entdecken der exklusiven Welt von PepperPaws rund um den Hund. 

Haben Sie Fragen oder suchen Sie Produkte unserer Partner-Unternehmen, die wir noch nicht anbieten? Dann schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Ihr Feedback und freundliche Weiterempfehlung. Besuchen Sie uns auf Social-Media (Facebook, Instagram) und schauen Sie gerne auch auf unserer Vereinsseite vorbei: www.greensmileprojects.com

Im Namen des ganzen Teams

Sinje Hansen

Familie Berge Pepper Paws Pepper Paws

Unsere Partner

Lernen Sie unsere kompetenten Partner kennen

Professionelle Ernährungsberatung

Mit Frau Natacha Magrinho empfehlen wir Ihnen eine kompetente Ernährungsberaterin mit Erfahrung und Herz. Denn eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist nicht nur für uns Menschen wichtig, sondern auch für unsere Hunde. Auf die erste Buchung erhalten Sie einen Rabatt von 10 CHF mit dem Code: pepperEB

Physiotherapie in der Region

„Bei mir ist Ihr Hund in guten Händen!“ Frau Nadine Mächler von Xundi Pfote aus Siebnen SZ hat ein Händchen für die grossen und kleinen Vierbeiner. Sie weiss aus Erfahrung, dass nach Verletzungen, bei Arthrose oder als Prävention die richtige Physiotherapie Voraussetzung ist für ein optimales Ergebnis. 

Physiotherapie für Ihren Hund

Hunde leiden ebenso unter Schmerzen, Verspannungen und anderen Erkrankungen des Bewegungsapparats wie wir Menschen auch. In Ihrer modernen Praxis in Adliswil und Rieden erstellt Frau Diana Kotschick einen individuellen Therapie-Plan für Ihren Vierbeiner und begleitet diesen einfühlsam bei dessen Genesung.

Unsere Partnerunternehmen

Wir haben für Sie genau hingeschaut

Logo PaulsBeute f7b4 ba Pepper Paws Pepper Paws

Warum Pauls Beute?

Pauls Beute ist ein von Futterkonzernen und Investoren unabhängiges Unternehmen. Nur so kann sich das engagierte Team aus Hundefreunden und Tierliebhabern voll und ganz darauf konzentrieren, was von Anfang an das Ziel war: gesunde Hundeernährung.

Pauls Beute hat eine nachgewiesen hohe „Nahrungsmittel-Qualität“:

  • Eine nach Lebensmittelstandard zertifizierte Produktion
  • Lebensmitteltaugliches Fleisch und Rohwaren aus regionaler, deutscher Landwirtschaft
  • Rückverfolgbarkeit des Fleisches bis zum Bauernhof
  •  

Die hohe Verarbeitungsqualität wurde also von offizieller Stelle nach einem aufwendigem Prüfverfahren bestätigt und ist somit kein bloßes Werbeversprechen.

Die Gründer Marcus Bruns und Lars Hasenjäger holten sich 2010 Rat und Unterstützung bei dem Tierarzt Dr. Volker Wienrich. Er praktiziert seit fast 40 Jahren und ist auf Allergien und Ernährung bei Hunden spezialisiert, hat Bücher zu diesen Themen geschrieben und berät Fachmagazine in Hundeernährungsfragen. Über ein Jahr lang entwickelten sie gemeinsam das Konzept und die Rezepturen für Pauls Beute, denn: Ein Zuwenig an Nährstoffen kann sich langfristig genauso nachteilig auf die Gesundheit des Hundes auswirken wie ein Zuviel. Herausgekommen ist eine natürliche, hochwertig und ausgewogen zusammengesetzte getreidefreie Hundenahrung ohne überflüssige Nahrungsergänzungen und ohne Zusatzstoffe wie Geschmacksverstärker, Farbstoffe, Konservierungsmittel und andere chemische Zusätze. Dies erspart dem Hund Krankheiten, die auf dauerhaft falsche Ernährung zurückzuführen sind und daraus resultierende Tierarztbesuche, und schont langfristig so unseren Geldbeutel.

Als reines Naturprodukt ist Pauls Beute auch für Hunde mit sensibler Verdauung gut verträglich.

Die vitaminschonende Kaltabfüllung -dies bedeutet, dass das Futter roh und ungegart in die Dose gefüllt wird- ist ein übliches Verfahren und auch Pauls Beute wird so hergestellt. Jeder Hersteller muss seine Dosen bei ca. 120°C sterilisieren, um die gesetzlich geregelte Mindesthaltbarkeit von 24 Monaten zu gewährleisten. Das Futter wird dabei gleichzeitig in der Dose gegart, was eine hohe Verdaulichkeit für den Hund gewährleistet. Schonender für manche Zutaten wäre natürlich eine Garung bei geringeren Temperaturen, denn insbesondere manche B-Vitamine überstehen die Temperaturbehandlung nur zu ca. 50%. Dem kann aber bei der Rezepturentwicklung mit entsprechend größeren Anteilen der vitaminhaltigen Zutaten entgegengesteuert werden, damit die temperaturempfindlichen Vitamine auch nach dem Sterilisieren bzw. Garen ausreichend im Futter vorhanden sind. Und darauf achten wir bei Pauls Beute ganz genau, denn wir fügen aus Prinzip keine künstlichen Vitamine hinzu.

Die Dose schützt Vitamine im Allgemeinen recht gut, denn auch Sauerstoff und Licht führen zu Vitaminverfall. Es ist nicht selten, dass z.B. Gemüse in Dosen oder auch tiefgekühltes Gemüse einen höheren Vitamingehalt haben, als „frisches“ Gemüse aus dem Supermarkt.